Windturbinen optimieren mit Digitalen Getrieben

Das Digitale Getriebe von Winergy steigert die Effizienz von Windturbinen. Durch die Digitalisierung und Analyse von Betriebsdaten lassen sich unsere Getriebe mit optimalen Drehmomenten und Drehzahlen betreiben und so wahlweise die Leistung maximieren oder die Lebensdauer der Getriebe erhöhen. Der Nutzen für Windparkbetreiber: minimierte Energieerzeugungskosten (LCoE).
 
Ein Sensor misst kontinuierlich und hochgenau die an der Getriebewelle auftretenden Drehmomente und Drehzahlen und speist diese ins digitale Steuerungssystem der Windturbine. So können sie mit den Betriebsdaten der Windturbine und den standortspezifischen Daten des Windparks zusammengeführt werden. Ins Verhältnis gesetzt mit getriebespezifischen Erfahrungs- und Verschleißwerten, lässt sich so jederzeit der Zustand des Getriebes feststellen ohne vor Ort auf der Turbine sein zu müssen. Aus Big Data wird Smart Data. Der Anlagenbetreiber weiß in welcher Phase des Produktlebenszyklus sich sein Getriebe befindet und kann vorausschauende Wartung betreiben.
 

Ihre Vorteile:

  • Standortspezifische Optimierung von Lebensdauer und Leistung Ihrer Windturbine
  • Minimierte Energieerzeugungskosten (LCoE)
  • 99,7% genaue Erfassung des Drehmoments
  • Digitale Erfassung des Getriebezustands ohne vor Ort zu sein
  • Vermeidung von Ausfällen durch vorausschauende Wartung 
  • Nutzung des Getriebe-Know-How des Originalherstellers bei der Datenanalyse
  • Erfahrungswerte aus über 35 Jahren 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Windparkbetreiber bei der Datenerfassung und -analyse
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen
OK